SPD Ravensburg bestätigt Engelhardt und Gunßer als Vorsitzende

Veröffentlicht am 02.08.2020 in Ortsverein

Ravensburg – Am vergangenen Freitag, den 31. Juli hielt die SPD Ravensburg ihre Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen im katholischen Gemeindezentrum in der Weststadt, bei der ca. 20 Personen anwesend waren.

Dabei berichtete zunächst Gerd Gunßer über die Tätigkeiten der SPD im vergangenen Arbeitsjahr. Er hob den politischen Jahresauftakt mit der stellvertretenden Landesvorsitzenden Dorothea Kliche-Behnke sowie die Veranstaltung mit dem Antisemitismusbeauftragten des Landes Dr. Michael Blume hervor. Auch monatliche Veranstaltungen wie der Stammtisch fanden großen Zuspruch.
Ab März zwang die Corona-Pandemie die Genossinnen und Genossen zu digitalen Veranstaltungen. So wurden Vorstandssitzungen rasch digital anberaumt. In seinem Ausblick lenkte Gunßer den Blick auf die kommenden Wahlkämpfe, in denen der soziale Staat der Zukunft wichtiges Thema werden solle. Auf den Bericht der Vorsitzenden folgte der Bericht der Fraktionsvorsitzenden. Heike Engelhardt berichtete, dass jüngst das Klimaschutzprogramm für Ravensburg beschlossen wurde, bei dessen Entstehung unter anderem SPD-Stadtrat Dr. Hans-Dieter Schäfer beteiligt war. Auch habe die SPD eigene Anträge gestellt und die Stadtverwaltung konstruktiv-kritisch begleitet und unterstützt. Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurden Heike Engelhardt und Gerd Gunßer als Vorsitzende einstimmig für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt. Auch wird weiterhin Erni Munzinger stellvertretende Vorsitzende sein. Brigitte Eichhorn-Schmiedel kandidierte nicht mehr für dieses Amt. Antonio Hertlein wurde zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden und außerdem zum Pressereferenten gewählt.
Nach zahlreichen Jahren wurde Josef Kuhn als Kassierer verabschiedet. Diesen Posten übernimmt nun Dominik-Pablo Schepkowski. Protokollant ist weiterhin Tobias Gerstung. Zu Beisitzern im neuen Vorstand der SPD wurden Ingrid Staudacher, Manfred Ströhm und Wolfgang Engelberger gewählt.

In die Kreisdelediertenkonferenzen entsendet die Ravensburger SPD künftig Wolfgang Engelberger, Heike Engelhardt, Tobias Gerstung, Gerd Gunßer, Antonio Hertlein, Peter Hoppe, Maximilian Kremer, Erni Munzinger, Dominik-Pablo Schepkowski, Hans Staudacher, Ingrid Staudacher und Manfred Ströhm. Zu Ersatzdelegierten bestimmte die Versammlung Karin Sgryska, Josef Kuhn und Frank Walser.

Foto: SPD Ravensburg, Eva Engelhardt

Die Vorsitzenden und die stellv. Vorsitzenden: Antonio Hertlein, Heike Engelhardt, Gerd Gunßer und Erni Munzinger mit coronabedingtem Abstand

 

Homepage SPD Ravensburg